⸺ WELCOME ⸺ YOUR HELPING HANDS ⸺ NEWS & PLOT

Herzlich Willkommen im
"These are Dark Times".

Wir sind ein Harry Potter Forum, welches in der Zeit der berühmten "Rumtreiber" spielt. Gerne werden bei uns Canoncharaktere wie Bellatrix, Rodolphus und Minerva gesehen. Aber ebenso freuen wir uns sehr über eure Freecharaktere!
Wir befinden uns in der Szenentrennung mit einem FSK von 18. Unser Bewerbungsverfahren soll uns allen das gemeinsame Hobby erleichtern.
Wann schnuppert ihr denn herein?


Wer Fragen hat, darf sich gerne an das Team wenden. Danae, Rabastan, Cecile und Frank helfen euch, wo sie nur können, sobald sie Zeit haben.




01. Juni 1978 bis 31. August 1978


• Die letzten Wochen des Schuljahres 1977/1978 haben begonnen
• Ein Jahrmarkt in Hogsmeade ist in Planung
• Vollmondnächte: 20.06 / 20.07 / 18.08
• Ministerium in Alarmbereitschaft
• Slytherin liegt in Führung beim Hauspokal
• Ferienbeginn: 03.07.1978
⸺ LINKS

#1

• GESCHICHTSBUCH

in
STORY & REGELN
09.02.2022 20:24
von DARK TIMES TEAM • 100 Beiträge


⸺ THESE ARE DARK TIMES





PROLOG
━━━━━━━━━━━━


"Dies sind dunkle Zeiten, es lässt sich nicht leugnen"
England im Jahr 1978 - der Frühling ist herein gebrochen und die Rumtreiber werden in nur knapp 3 Monaten Hogwarts - die Schule für Hexerei und Zauberei verlassen. Doch bis zu den Prüfungen ist es noch ein langer weg. James, Sirius, Remus und Peter haben beschlossen alles in dieser Zeit zu tun um auch niemals in Vergessenheit zu geraten. Und das obwohl sie schon lange zu Legenden in Hogwarts geworden sind. Während James und Lily ihre Posten als Schulsprecher sehr ernst nehmen, gibt es den ein oder anderen der immer wieder gerne versucht ihre Arbeit zu sabotieren. James war zwar schon immer ein beliebter Schüler, aber im Gegenzug wurde er von anderen Häusern, gerade von den Slytherin sehr verachtet. Insbesondere von Severus Snape, der gerade jetzt im letzten Jahr immer wieder versucht hat sich mit Lily zu versöhnen. Diese aber blieb Stur und ihre Freundinnen standen ihr immer zur Seite. Nicht nur was Severus betraf, nein in allen belangen waren die Mädels ebenso unzertrennlich wie die Gruppe um James. Es bleibt nur abzuwarten ob Dumbledore nicht doch noch vor den Prüfungen ein ernstes Wort mit den Rumtreibern wechseln würde oder aber ob er es ihnen, was auch immer sie geplant haben, durchgehen lassen würde.

Während das Leben in Hogwarts ruhig und normal scheint, ist mitten in England schon der Krieg voll im Gange. Lord Voldemort oder der dessen Name nicht genannt werden darf, ist dabei die Kontrolle an sich zu reißen. Immer mehr Zauberer scharen sich um ihn. Sei es aus purer Loyalität, absoluter Überzeugung seines Handelns oder aber aus Angst. Sein engster Kreis - die Todesser - verbreiten Angst und Schrecken unter den Muggelstämmigen Zauberern. Sie werden zu Tode gefoltert, verschwinden einfach oder aber ihre Häuser gehen in Flammen auf und das Ministerium kann fast nichts dagegen ausrichten. Keiner traut seinem Gegenüber mehr so wirklich und ein jeder kann spüren, das es nicht mehr lange bis zum großen Showdown dauert. Die einzigen die sich Lord Voldemort und seinen Anhängern in den Weg stellen ist der Orden des Phönix der vor einigen Jahren von Albus Dumbledore persönlich gegründet wurde. Werden sie es schaffen die Dunkelheit zu vertreiben? Oder wird die Dunkelheit das Licht vollkommen verdrängen?




KAPITEL 1
━━━━━━━━━━━━


"Ich schwöre feierlich, ich bin ein Tunichtgut!"
Die letzten Wochen des Schuljahres haben begonnen. Den Schülern merkt man deutlich an, dass sie sich auf die wohlverdienten Ferien freuen. Auch wenn man vielen von ihnen deutlich ansieht, dass sie mit gemischten Gefühlen in die Heimat reisen werden. Immerhin ist den Meisten, sogar den Eltern, bewusst, was für ein sicherer Ort das Schloss doch ist. Dass die Kinder dort in Sicherheit sind. Denn egal, wo man hingeht, überall muss man aktuell mit Angriffen von Todessern rechnen. Ist es nun die magische Welt wie die Winkelgasse oder das Ministerium. Oder aber die Muggelwelt. Ganz Großbritannien ist eine Zielscheibe des Dunklen Lords. Muggel und Muggelstämmige werden entführt, gefoltert, ermordet. Doch ebenso manch Reinblüter, der sich offen gegen die Ideologien stellt. Auch der Orden des Phönix haben es nicht leicht, werden seine Reihen doch immer dünner. Die Rumtreiber machen sich bereit für den Kampf gegen den Dunklen Lord, wollen direkt nach ihrem Schulabschluss, nach den Abschlussprüfungen helfen, wo sie nur können. Steckt hinter den starken Masken aber doch etwas Angst?

Davon will man in Hogwarts aber nichts spüren. Stattdessen wird ein Jahrmarkt zum Ende des Schuljahres in Hogsmeade geplant, um ein wenig Normalität in das Leben aller zu bringen. Sowohl Schüler als auch die Eltern und alle weiteren Teile der britischen Zaubererwelt sind herzlich geladen. Unter den strengen Augen des Ministeriums und der Auroren gehen alle davon aus, dass nichts geschehen wird. Dass alle im Schatten #Tunichtgut Hogwarts in Sicherheit sind. Doch was ist heute denn noch sicher?


zuletzt bearbeitet 31.05.2022 18:21 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


MARAUDERS AND OUR GUESTS
1 Rumtreiber und 3 Irrwichte sind gerade anwesend:
Cecile Greengrass


MARAUDERS AND NEWBIES
Heute waren 21 Irrwichte und 19 Rumtreiber, gestern 56 Irrwichte und 24 Rumtreiber online.




Xobor Ein eigenes Forum erstellen